Behandlungskosten

Die Kosten für psychotherapeutische bzw. psychoonkologische Erstgespräche und probatorische Sitzungen übernimmt:

-  bei gesetzlich Versicherten vollständig die Krankenkasse

- bei privat Versicherten Ihre Krankenkasse in dem Umfang, in dem Sie für ambulante Psychotherapie versichert sind.

 

Die Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung übernimmt bei gesetzlich Versicherten nach Indikationsprüfung, Antragstellung und Genehmigung ebenfalls die Krankenkasse vollständig im Rahmen des gesetzlich festgelegten und vorher genehmigten Umfangs; für privat Versicherte entsprechend des vereinbarten Versicherungsumfangs und der jeweiligen Modalitäten.

 

Direkt als solche gewünschten Behandlung mit klinischer Hypnose sind keine Kassenleistung. Die Kosten dafür müssen selbst getragen werden.

 

Für Selbstzahler richten sich die Behandlungskosten nach der Gebührenordnung Ärzte (GOÄ) bzw. der Gebührenordnung Psychotherapie (GOP):

- eine 50-minütige Psychotherapie - Einzelsitzung kostet 92,50 €, ein Erstgespräch 123,34 €

- eine 90-minütige Hypnosesitzung kostet 160 € 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Psychotherapeutische Praxis Kauschke 2015